Aus dem Buxtehuder Wochenblatt vom 30. Januar mit freundlicher Genehmigung von Lena Thiel

 

Packende Reden halten

 Buxtehuder Toastmaster laden zum Schnupperabend in die Hochschule ein

Laden zum Schnupperabend ein: die Toastmaster (v. li.) Cecilia Runciman, Arne Gronemeier, Ketty Englert, Dora Ropers, Helga Pepperrell, Friederike Hilgert und Peter Gronemeier Foto: oh

   lt. Buxtehude. Packende Reden zu halten, die die Zuhörer nicht langweilen, sondern überzeugen, ist nicht leicht. Doch es lässt sich lernen. Z. B. bei den Buxtehuder Toastmastern. Der Rednerclub lädt am Dienstag, 8. Februar, von 20 bis 22 Uhr zu einem kostenlosen Schnupperabend in die Hochschule 21 in Buxtehude ein. Unter dem Motto „Begegnung“ werden zwei Reden gehalten und bewertet. Auch die Zuhörer können sich an der Bewertung beteiligen. In Buxtehude gibt es sowohl einen deutschsprachigen als auch einen englischsprachigen Toastmaster Club. Die Treffen finden jeweils am zweiten und vierten Dienstag im Monat (englisch) und am ersten und dritten Donnerstag im Monat (deutsch) von 20 bis 22 Uhr im Kulturforum am Hafen statt. Geredet wird über alles außer Politik, Religion und Sex.

  •  Der Schnupperabend wird auf englisch abgehalten. Grundkenntnisse aus der Schule sind dabei völlig ausreichend.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Igel Toastmasters Buxtehude

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.