Aktuelle Informationen:

- 05.10.2017 Besuch unseres Area Directors Christian Baars

 

- Wir Igel-Toastmasters gehören zur Area A6; dazu gehören ebenfalls:

- Hamburg Speakup

- Power Speakers Hamburg

- Hamburg International Speakers

- Stader Redenschwinger.

-----------

Den Igel-Toastmasters Vorstand für das Amtsjahr 2017 / 2018 seht Ihr hier !

----------

 

Hier findet Ihr

fotografische Eindrücke zur 10-jährigen Geburtstagsfeier der IGEL-Toastmasters am 28.05.2016 im Kulturforum.

-----------

 

Hier findet Ihr

Informationen und Fotos  zur Area-Konferenz vom 12.03.2016 im PaulZentrum Buxtehude.

------------

Reden Sprache Rhetorik Publikum reden zuhören beurteilen vortragen flüstern motivieren Körpersprache schreien betonen Mimik anhören mitreden lernen Lampenfieber lesen vorlesen gestikulieren lachen Spaß unterhalten Gastlichkeit leiten Club Kunst Stil Stegreifreden Gastfreundlichkeit präsentieren Sprache Rhetorik betonen Mimik Körpersprache mitreden lernen gestikulieren lachen vortragen leiten Buxtehude Kunst Stil Stegreifreden präsentieren

Kommunikation

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Zeitnehmer

Die penible Einhaltung von Zeiten ist bei uns Toastmasters ein absolutes Muss.

 

Der Zeitnehmer hält die Wacht über die Zeiten, die die Redner benötigen. Viele vorbereitete Reden sind 5 bis 7 Minuten lang. Der Redner bekommt durch Signale mitgeteilt, wann die Minimalzeit und wann die mittlere und Gesamtredezeit erreicht ist. Wir legen viel Wert auf die strikte Einhaltung von Zeiten. Unsere Treffen enden regelmäßig um 22:00 pünktlich und fangen um 20:00 pünktlich an. Stegreifreden sind Maximal 2:30 Minuten lang. Der Redner bekommt ein Signal für die minimale Zeit bei einer Minute. Es wird ein grünes Licht eingeschaltet. Bei 1:30 Minuten erscheint ein gelbes Licht, und bei zwei Minuten wird das rote Licht eingeschaltet. Dann verbleiben dem Redner noch maximal 30 Sekunden, um seinen kurzen Vortrag gekonnt abzuschliessen.

Bei Wettbewerben werden zwei Zeitnehmer parallel die Zeiten überwachen und notieren. Dieses ist zur Sicherheit und zur Vermeidung von Irrtümern.
Es geht möglicherweise um den Gewinn eines Preises.   

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Igel Toastmasters Buxtehude

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.